Barbaratag am 4. Dezember


Bald kommt der Nikolaus ! - 02.12.2020

Im Kunstunterricht haben wir heute gelernt, wie Nikolaus zum Bischof wurde und was eine "Mitra" ist. Anschließend haben wir den Nikolaus im Winterwald gebastelt, mit Lutschern und Bierdeckeln. Da wir ohnehin immer brav sind, wird der Nikolaus wohl zu uns kommen ...


Advent in der Schneckenklasse

Vielen Dank an alle fleißigen Wichtel und an Daniels Mutter, die uns den schönen Adventskranz gespendet hat.


Sportunterricht

Ein Kollegenteam hat eine tolle Gerätelandschaft aufgebaut. So haben wir in unseren Sportstunden die Möglichkeit, uns mit Abstand zu bewegen und zu turnen. Das macht Spaß und hält fit !


Vorlesewettbewerb, 20.11.2020

Heute fand an unserer Schule wieder der alljährliche Vorlesewettbewerb statt, diesmal unter Coronabedingungen unter Ausschluss des Schülerpublikums, nur vor einer Erwachsenenjury.

 

Von unserer Klasse haben sich fünf Kinder vorbereitet, uns ihr Buch präsentiert und aus diesem vorgelesen :

Tugce, Jahrgang 4

Johanna, Jahrgang 4

Zeynep, Jahrgang 2

Francisco, Jahrgang 3 

Adam, Jahrgang 4

 

Johanna und Francisco wurden von ihren Mitschülern als Lesevertreter der Schneckenklasse für den heutigen Wettbewerb ausgewählt.

 

Wir finden es ausgezeichnet, dass fünf Kinder unserer Klasse so toll lesen geübt haben und auch den Mut hatten, vor allen Kindern ihr Buch zu präsentieren. Gratulation zu dieser prima Leistung !


Greifvögelprojekt am 16.11.2020

Heute hatten wir die Gelegenheit, mit Herrn Schnurrbusch vom Waldpädagogikum Düsseldorf ein kostenfreies, vom Umweltamt finanziertes Projekt durchzuführen. Wir haben viel über unsere "Mitwelt" und Zusammenhänge in der Natur gelernt. Uhu, Schneeeule, Wüstenhabicht und Falke haben unseren Unterricht sehr anschaulich gestaltet. Das war toll !


Sankt Martin, 11.11.2020

Wir bedanken uns ganz herzlich :
Bei der Bäckerei Glomm, die mit viel Liebe und Mühe für jedes Kind einen Weckmann gebacken und coronagerecht einzeln verpackt hat.
Bei unserem Förderverein, der uns auch in diesem Jahr wieder die Weckmänner gespendet hat.
Vielen Dank, Sie haben uns eine große Freude bereitet !


Unser Sankt Martins-Projekttag am 05.11.2020

Unser Sankt Martinsfest muss dieses Jahr leider coronabedingt ausfallen. Als Ersatz haben wir dafür heute einen schönen Sankt Martins-Projekttag durchgeführt.

Wir haben Weckmänner gebacken, Tischlaternen gebastelt und zum Thema gelesen, gemalt und geschrieben. Ganz großen Dank an Johannas Mutter, die mit viel Vorbereitung und Mühe unsere Backaktion vorbereitet und mit uns durchgeführt hat !

Wir backen Weckmänner, ganz hygienisch und coronagerecht :

Nach dem Backen wurde in der Klasse fleißig gebastelt.
So sahen unsere fertigen Weckmänner aus :

"Ich springe mit Gummistiefeln in eine Pfütze !"


Wir in der Schneckenklasse sind auf Corona, so gut es eben geht, vorbereitet ...

Mit regelmäßigem Lüften durch unseren Energiedienst, Mund-Nasenschutz, Handhygiene und besonders auch  durch unsere neuen Trennschutzwände versuchen wir seit den Herbstferien sicher durch diese Zeit zu kommen.

Vielen Dank, liebe Eltern, dass wir die Trennschutzwände durch unsere Klassenkasse finanzieren konnten !

Unser Lüftungswecker erinnert uns alle 20 Minuten daran die Fenster zum Lüften zu öffnen.

Nachdem wir im Klassenrat festgestellt haben, dass wir mit dem Hygieneschutz sehr gut zurecht kommen, haben wir die noch restlichen Hygienewände nachträglich aufgebaut. Nun hat jedes einzelne Kind an einer Tischgruppe einen Schutz. 


Herbstferien 2020

 

 

Wir "verkriechen" uns jetzt mal und genießen unsere Ruhe -

"Schöne Herbstferien"

wünschen die Schnecken !


Wir sagen "Danke"

Vor den Ferien haben wir Papier geschöpft. Dies nutzen wir für eine schöne Karte, mit der wir uns bei den Eltern für die Zeit des "Homeschoolings" bedanken.

In unserer Klasse wimmelt es vor Spinnen ...


"Tag des Butterbrotes" am 25.09.2020

Da wir uns im Sachunterricht mit Kräutern beschäftigt haben, haben wir den heutigen Tag dazu genutzt, um es uns bei einem gesunden Frühstück mit frischem Brot, Kräuterbutter bzw. Kräuterquark (alles von uns selbst angerührt) und viel frischem Gemüse so richtig gut gehen zu lassen. Ganz herzlichen Dank an Johannas Mutter, die diese schöne Aktion mit uns coronagerecht durchgeführt hat ! Vielen Dank auch an alle Eltern, die ihrem Kind die benötigten Materialien mitgegeben haben und uns dadurch bei unserer Aktion so toll unterstützt haben !

Holzwerkstatt bei Frau Meyer

In diesem Schuljahr haben sechs Kinder unserer Klasse die Gelegenheit parallel zum Kunstunterricht in Frau Meyers Holzwerkstatt zu arbeiten. Aus dem Holz "wachsen" in diesem Jahr tolle Schlangen !

Unterrichtsgang zum Zentralschulgarten, 16.09.2020

Heute haben wir an einem kostenfreien Bildungsangebot im Rahmen des Bildungsprogramms "Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft" teilgenommen.

Gemeinsam mit Frau Keller waren wir als "Wiesenforscher" unterwegs und haben dabei viel über die Nutzung von Wiesen und deren Pflanzen erfahren. Nach einem gemütlichen Picknick durften wir dann zum Schluss noch die Schafe, die im anderen Teil des Zentralschulgartens weideten, füttern.


Unsere Lavendel-Aktionen

Durch unsere Kräuteraktion haben wir uns in der letzten Zeit mit Pflanzen beschäftigt.

Im Musikunterricht werden wir ein Heckengedicht verklanglichen.

 

Und im Kunstunterricht haben wir zum Thema "Lavendel" gemalt und heute, 09.09.2020, sehr gut duftende Lavendelsäckchen hergestellt.

 

"Unser Lavendel in einem schönen Blumentopf" :

... unsere Klasse riecht nun wie ein Lavendelfeld ...


Wir feiern Geburtstag !

Wir haben heute Sophias Geburtstag gefeiert. Zur Zeit dürfen wir zwar eigentlich nur verpackte Leckereien mitbringen, aber Frau Hilgendorf hat mit Maske und Handschuhen dafür gesorgt, dass der tolle Geburtstagskuchen ganz hygienisch verteilt wurde. Diese Ausnahme konnten wir einmal verantworten ...

 

Unser Geburtstagskind kann auch mit Mund-Nasen-Schutz strahlen :


Es grünt und duftet in unserem Klassenraum

Leider musste unser heutiges Projekt zum Thema "Wildkräuter" im Zentralschulgarten aufgrund des Wetters ausfallen. Aber Johanna hat uns einen riesigen Kräuterstrauß von zu Hause mitgebracht und wir konnten so einige Kräuter kennenlernen. Vielen Dank, liebe Johanna, das war eine prima Idee !


Vielen Dank an die Buchhandlung Wersten Buch, die uns wieder die tollen Lesetüten für die Erstklässler gespendet hat


Einschulung der Erstklässler am 13.08.2020

Wir freuen uns auf unsere "neuen" Schnecken !

Besuch der Schulgottesdienste - Termine


... mit Schwung ins neue Schuljahr ...

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2020/2021, liebe Schnecken !